logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Musculus flexor digitorum superficialis

(Weitergeleitet von Musculus perforatus)
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Fiona Walter
DocCheck Team
Fridolin Bachinger
Student/in der Humanmedizin
Hoda Rezaie
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Katharina Mezger
Arzt | Ärztin
Dr. med. Daniel Olivier Sutter
Arzt | Ärztin
Karin Auschner
Medizinische/r Fachangestellte/r
Dr. Frank Antwerpes, Natascha van den Höfel + 12

Synonyme: Musculus perforatus, oberflächlicher Fingerbeuger
Englisch: flexor digitorum superficialis muscle

Definition

Der Musculus flexor digitorum superficialis, kurz FDS, gehört zur oberflächlichen Schicht der Flexoren des Unterarms. Es handelt sich um einen zweiköpfigen Muskel, an dem man ein Caput humeroulnare und ein Caput radiale unterscheiden kann.

102.634 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:13