Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Musculus flexor digiti minimi brevis pedis

Synonym: Kleinzehenbeuger
Englisch: flexor digiti minimi brevis pedis muscle

1 Definition

Der Musculus flexor digiti minimi brevis (pedis) ist ein Muskel der Fußmuskulatur, der zum Kleinzehenballen gehört. Er trägt den gleichen Namen wie der Musculus flexor digiti minimi brevis an der Hand.

2 Verlauf

2.1 Ursprung

Der Musculus flexor digiti minimi brevis teilt seine Ursprungsfläche mit dem Musculus opponens digiti minimi pedis. Sie umfasst:

2.2 Ansatz

Der Ansatz des Muskel liegt an der Basis der Phalanx proximalis der Kleinzehe.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

3 Innervation

Der Musculus flexor digiti minimi brevis wird vom Nervus plantaris lateralis, einem Ast des Nervus tibialis innerviert.

4 Funktion

Der Musculus flexor digiti minimi brevis beugt und abduziert den kleinen Zeh (Digitus V) im Zehengrundgelenk.

Vielen Dank für den Hinweis.
#2 am 20.06.2016 von Grischa Golenia (Mitarbeiter von DocCheck)
Gast
Ich glaube der M. flexor digiti minimi brevis wird vom N. plantaris lateralis innerviert!
#1 am 19.06.2016 von Gast (Student der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.83 ø)

10.279 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: