Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Morbillivirus

1 Definition

Das Morbillivirus ist ein Virus aus der Gruppe der Paramyxoviridae. Da der Hauptvertreter der Morbilliviren das humanpathogene Masernvirus ist, werden die beiden Bezeichnungen oft synonym verwendet.

2 Eigenschaften

Bei den Morbilliviren handelt es sich um einsträngige RNA-Viren mit einem Kapsid und einer Virushülle. Die Viren sind empfindlich gegen Hitze, Austrocknung und die meisten Desinfektionsmittel.

3 Arten

Neben dem Masernvirus gibt es bislang vier weitere bekannte Virusarten, die hauptsächlich Tiere befallen können:

Tags: ,

Fachgebiete: Virologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (5 ø)

5.213 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: