Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mikroliter

von altgriechisch: μικρός ("mikrós") - klein

1 Definition

Der Mikroliter, abgekürzt μl, ist eine vom Liter abgeleitete Einheit für das Volumen (V) und entspricht einem Millionstel Liter.

2 Ableitung

  • 1 μl = 10-6 L = 0,000001 L

Der Mikroliter liegt zwischen dem Nanoliter (10-9 L) und dem Milliliter (10-3 L).

In die entsprechende SI-Einheit (Kubikmeter) umgerechnet, entspricht

  • 1 μl = 1 mm3

3 Verwendung

Die Einheit ist gebräuchlich in der Biologie, Chemie und Biochemie und hat damit auch eine Relevanz für z.B. die Physiologie, die Labordiagnostik und noch viele weitere Fachdisziplinen.

Diese Seite wurde zuletzt am 1. August 2020 um 10:44 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

12 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: