Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Metastrongylidose (Fleischfresser)

Synonym: Metastrongyliden-Infektion beim Fleischfresser

1 Definition

Als Metastrongylidose beim Fleischfresser bezeichnet man Parasitosen beim Hund und auch bei der Katze, die durch Nematoden aus der Familie der Metastrongylidae verursacht werden.

2 Erreger

Beim Fleischfresser parasitieren Arten aus fünf unterschiedlichen Gattungen.

Gattung: Erkrankung: Tier:
Crenosoma Crenosomose (Hund) Hund
Angiostrongylus Angiostrongylose (Hund) Hund
Aelurostrongylus Aelurostrongylose (Katze) Katze
Filaroides Filaroidose (Fleischfresser) Hund, Katze
Oslerus Oslerose (Fleischfresser) Hund, Katze

Die Adultstadien dieser Erreger parasitieren im Atmungsapparat oder im Blutgefäßsystem.

3 Literatur

  • Boch, Josef, Supperer, Rudolf. Veterinärmedizinische Parasitologie. 6. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Parey Verlag, 2005

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

24 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: