Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

MVAC-Schema

1 Definition

Beim MVAC-Schema handelt es sich um eine Ende der 1980er Jahre etablierte Polychemotherapie, die als eine wichtige Therapiemaßnahme bei fortgeschrittenem Harnblasenkarzinom gilt.

2 Substanzen

Die Therapie besteht aus folgenden Zytostatika:

3 Ablauf

Die Therapie wird in einem 28-Tage-Zyklus durchgeführt. Dabei werden Methotrexat und Vinblastin an Tag 1, 15 und 22 appliziert, während Cisplatin und Doxorubicin nur an Tag zwei verabreicht werden.

4 Quelle

  • Rübben, Uroonkologie, 4. vollständig überarbeitete Auflage, 2007

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

60 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: