Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kristallarthropathie

1 Definition

Eine Kristallarthropathie ist eine Gelenkerkrankung, bei der es zu Ablagerung von kristallinen Stoffwechselprodukten in der Gelenkhöhle kommt.

Die bekannteste Kristallarthropathie, bei der es zur Ablagerung von Harnsäurekristallen kommt, ist die Gicht.

2 Weitere Kristallarthropathien

Fachgebiete: Orthopädie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (2.5 ø)

17.470 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: