Vom 12. bis 28. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren, Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 12. bis 27. Juni 2021 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 28. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben. Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt! Bis bald Euer Flexikon-Team

Kennedy-Syndrom

nach Robert Foster Kennedy (1884 bis 1952), amerikanischer Neurologe
Synonym: Kennedy-Gowers-Paton-Syndrom
Englisch: Foster-Kennedy syndrome, Kennedy's syndrome

1 Definition

Als Kennedy-Syndrom, auch Foster-Kennedy-Syndrom, bezeichnet man die Kombination von ipsilateraler Optikusatrophie und kontralateraler Stauungspapille, die zur Erblindung führen kann.

2 Abgrenzung

Vom Foster-Kennedy-Syndrom zu unterscheiden ist die so genannte Kennedy-Krankheit, die auch als Spinobulbäre Muskelatrophie Typ Kennedy (SBMA) bezeichnet wird. Sie ist nach William R. Kennedy benannt und stellt ein völlig anderes Krankheitsbild dar.

3 Ätiologie

Das Foster-Kennedy-Syndrom tritt vor allem bei Raumforderungen im Bereich der vorderen Schädelgrube auf, beispielsweise als Komplikation von Meningeomen des Keilbeinflügels.

4 Symptome

Im Rahmen des Kennedy-Syndroms treten folgende Symptome auf:

Desweiteren können Nausea, Erbrechen, Gedächtnisverlust und emotionale Labilität vorkommen.

5 Diagnose

Die Raumforderung kann durch ein CT oder MRT visualisiert werden.

6 Therapie

DIe Therapie ist abhängig von der genauen Diagnose, insbesondere von der Ausdehnung und Dignität des zugrundeliegende Tumors.

Fachgebiete: Neurologie

Diese Seite wurde zuletzt am 5. April 2019 um 16:17 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.46 ø)

24.864 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: