Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Körperkern

1 Definition

Als Körperkern bezeichnet man die inneren Körperanteile eines homoiothermen Lebewesens. Der Körperkern beinhaltet vor allem die stoffwechselreichen, viszeralen Anteile von Kopf und Rumpf. Die restlichen, äußeren Körperanteile bilden die Körperschale.

2 Physiologie

Die Temperatur des Körperkerns (Körperkerntemperatur) wird vom Körper weitgehend konstant auf 37°C gehalten. Die Körperschalentemperatur kann, abhängig von der Umgebungstemperatur, schwanken.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.262 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: