Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Intraduktales Papillom

Synonym: Milchgangspapillom

1 Definition

Ein intraduktales Papillom ist ein primär gutartiger Tumor (Papillom), der sich in der weiblichen Brust innerhalb der Milchgänge ("intraduktal") entwickelt.

2 Histologie

Der Tumoren weisen meist ein zottiges oder baumartiges Wachstum auf, sind eher kleinvolumig und großflächlig in den Milchgängen verteilt. Aufgrund der geringen Größe bleiben sie oft lange asymptotisch. Sie können aber eine Größe von mehreren Millimetern bis Zentimetern erreichen.

3 Symptome

4 Diagnostik

Tags: ,

Fachgebiete: Gynäkologie, Pathologie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Dezember 2015 um 10:21 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (3.45 ø)

20.774 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: