Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ideenflucht

Englisch: flight of ideas

Definition

Die Ideenflucht gehört zu den formalen Denkstörungen. Trivial gesagt versteht man darunter das Merkmal vom „Hundertsten ins Tausendste" zu kommen, d.h. es besteht ein beschleunigter Redefluss mit plötzlichen thematischen Sprüngen, dauernd wechselnden Denkzielen und erhöhter Ablenkbarkeit. Jeder Gedanke wird ungefiltert kommuniziert, was z.B. die Beantwortung einer einfachen Frage nahezu unmöglich macht.

Vorkommen bei der Manie, aber auch nach Konsum von Alkohol, Amphetaminen oder Cannabis.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Oktober 2014 um 23:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

13.800 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: