Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hautblutung

Synonym: kutane Blutung

1 Definition

Hautblutung sind Blutungen, die durch Austritt von Erythrozyten aus Blutgefäßen der Haut entstehen. Ist die Schleimhaut beroffen, spricht man von einer Schleimhautblutung.

2 Ätiologie

3 Klinik

Frische Hautblutungen zeigen sich durch eine rötlich-blaue Verfärbung der Haut. Je nach Verteilungsmuster und Ausdehnung der Blutung unterscheidet man

Werden Hautblutungen älter, verfärben sie sich durch den Abbau des Hämoglobins über die Zeit nach grün, gelb oder braun.

Diese Seite wurde zuletzt am 15. April 2016 um 17:46 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

9.501 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: