Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Genetik

Synonym: Vererbungslehre
Englisch: genetics

1 Definition

Die Genetik ist ein Teilgebiet der Biologie, die sich mit Vererbung beschäftigt. Der wissenschaftliche Gegenstand der Genetik ist die DNA, ihre Organisation in Genen, ihre Veränderung durch Mutationen und ihre Vererbung an die nächste Generation.

Alle Vorgänge, die sich ‘epi’ - d. h. neben der DNA abspielen und dazu führen, dass die codierte Information in einem Gen aktiv wird, einen bestimmten zellulären Prozess in Gang setzt, der schließlich zur Ausprägung eines bestimmten Merkmals (Phänotyps) des Individuums führt, bezeichnet man als Epigenetik.

2 Teilbereiche

Tags: ,

Fachgebiete: Biologie, Genetik

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Januar 2020 um 16:44 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.67 ø)

28.734 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: