Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Generalisierung

1 Definition

Unter Generalisierung versteht man in der Medizin die Ausbreitung einer zunächst lokal entstandenen Erkankung über den gesamten Organismus bzw. über ein vollständiges Organsystem oder Organ.

Im erweiteren Sinn kann der Begriff auch verwendet werden, um auszudrücken, dass sich der Fokus einer Erkankung ausweitet (z.B. Generalisierte Angststörung)

2 Hintergrund

Ein typisches Zeichen für die Generalisierung einer Infektionskrankheit sind plözlich auftretende Allgemeinsymptome und der Nachweis von Bakterien oder Viren im Blut (Bakteriämie bzw. Virämie).

3 Beispiele

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4 ø)

436 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: