Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Friedrich-Loeffler-Institut

Synonym: Bundesforschungsanstalt für Tiergesundheit

1 Definition

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) ist eine im weitesten Sinne auf das Thema Tiergesundheitserhaltung spezialisierte Bundesbehörde mit Hauptsitz auf der Ostseeinsel Riems (politisch zu Greifswald gehörend). Die Institution wurde 1910 von dem deutschen Bakteriologen und Hygieniker Friedrich Loeffler gegründet und besitzt heute zahlreiche Niederlassungen in Deutschland. Das FLI ist eine Behörde des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

2 Institute

Das FLI besitzt an mehreren Standorten in Deutschland eine Reihe von jeweils spezialisierten veterinärmedizinischen Forschungszentren.

2.1 Standort Insel Riems

2.2 Standort Jena

2.3 Standort Braunschweig

2.4 Standort Wusterhausen

2.5 Standort Celle

2.6 Standort Mariensee

3 Aufgaben

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.276 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: