Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fissurektomie

Synonym: Fissurektomie nach Gabriel

1 Definition

Die Fissurektomie ist eine operative Therapie der konservativ nicht beherrschbaren chronischen Analfissur. Sie umfasst die Exzision der narbigen Ränder, sowie von Begleiterscheinungen (Papillen, Vorpostenfalte).

2 Operationsverfahren

Die Fissurektomie stellt die operative Behandlung der chronischen Analfissur dar. Bei der Fissurektomie nach Gabriel wird die Fissur mitsamt des vernarbten Schleimhautdefektes und entzündlichen Begleiterscheinungen, wie der Vorpostenfalte und der hypertrophen Analpapille, unter Schonung des Schließmuskels flach ausgeschnitten. Weiterhin erfolgt die Mitnahme eines dreieckigen Hautanteils, wodurch der Sekretabfluss (Drainage) erreicht werden kann.

Insgesamt betrachtet, weist die Fissurektomie eine höhere Heilungsrate auf, als die medikamentös möglichen Behandlungen auf. Die teilweise Schließmuskeldurchtrennung (Laterale interne Sphinkterotomie) ist ihr in Bezug auf die Heilungsraten jedoch überlegen. Da diese jedoch vermehrt zur Stuhlinkontinenz führt, wird die Fissurektomie als Erstlinien-Therapie bei den operativen Verfahren der Analfissur empfohlen.

3 Varianten

Die kombinierte Behandlung einer Fissurektomie mit Botulinumtoxin könnte einen zusätzlichen Nutzen erbringen, da sie beide Entstehungsfaktoren der Fissur moduliert: zum Einen den Schließmuskel-Überdruck, und zum Anderen die entzündliche Komponente. Da aktuell (2020) diesbezüglich noch keine klinischen randomisierten kontrollierten Studien vorliegen, lautet die Leitlinienempfehlung, dass Botulinum-Toxin zur Sphinkterrelaxation zusätzlich zum Verfahren der Fissurektomie appliziert werden kann.

4 Literatur

  • AWMF Patientenleitlinie [1] zuletzt abgerufen am 4.11.2020

Diese Seite wurde zuletzt am 19. November 2020 um 12:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

78 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: