Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Entzündungsmediator

Synonym: Entzündungsvermittler

1 Definition

Als Entzündungsmediatoren bezeichnet man biochemische Substanzen, welche die Entzündungsreaktion eines Gewebes einleiten bzw. unterhalten.

2 Substanzen

Zu den Entzündungsmediatoren gehören unter anderem:

Tags:

Fachgebiete: Biochemie, Pathologie

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Februar 2019 um 15:02 Uhr bearbeitet.

Ja, tut es. Die Aufzählung ist nicht vollständig, deshalb heißt es auch "unter anderem"
#2 am 01.02.2019 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt | Ärztin)
Gast
Zählt Heparin auch zu den Entzündungsmediatoren? Die basophile Granulozyten haben ja u.a. Histamin und Heparin in ihrer Granula.
#1 am 30.01.2019 von Gast (Heilpraktiker/in)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

20 Wertungen (2.6 ø)

62.235 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: