Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Enophthalmus

Synonyme: Enophthalmie
Englisch: sunken eye

1 Definition

Beim Enophthalmus handelt es sich um ein Zurückweichen des gesamten Orbitainhaltes in die Orbitahöhle.

Das Hervortreten des Auges bezeichnet man als Exophthalmus.

2 Ursachen

Die Ursachen eines Enophthalmus sind vielgestaltig. In jedem Fall liegt eine Volumenminderung des orbitalen Fettpolsters hinter dem Auge (Corpus adiposum orbitae) vor. Ein neu aufgetretener Enophthalmus sollte daher diagnostisch abgeklärt werden. Ursachen sind unter anderem:

Tags:

Fachgebiete: Augenheilkunde

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (3.5 ø)

76.736 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: