Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Elektrischer Alternans

1 Definition

Der elektrische Alternans ist ein Phänomen im Elektrokardiogramm (EKG), bei dem sich die Amplituden der Zacken und Wellen regelmäßig und unabhängig von der Atmung verändern.

2 Ursache

Der elektische Alternans ist eine häufige kardiovaskuläre Reaktion auf verschiedene Störeinflüsse:

Des Weiteren kommt ein elektrischer Alternans während einer supraventrikulären Tachykardie vor.

3 Differenzialdiagnostik

Der elektrische Alternans muss differenzialdiagnostisch von der häufigeren respiratorisch oder technisch bedingten Amplitudenschwankung (v.a. in Ableitung II und III) abgegrenzt werden.

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Juni 2020 um 17:12 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

96 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: