Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dermatansulfat

Synonyme: β-Heparin, Chondroitinsulfat B (beide obsolet)
Englisch: dermatan sulfate

1 Definition

Dermatansulfat ist ein Glykosaminoglykan, das L-Iduronsäure enthält, und u.a. in Haut, Blutgefäßen, Herzklappen, Sehnen und Lungen vorkommt.

2 Biochemie

Die L-Iduronsäure des Dermatansulfats ist α-1→3-glycosidisch an N-Acetyl-D-galactosamin-4-sulfat gebunden. Die Summenformel lautet C14H21NO15S.

3 Klinik

Bei verschiedenen Mukopolysaccharidosen kommt es zu einer pathologischen Akkumulation von Dermatansulfat.

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

1.864 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: