Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cisterna lumbalis

1 Definition

Die Cisterna lumbalis ist eine Erweiterung des Subarachnoidalraums am kaudalen Endes des Rückenmarks. Sie befindet sich zwischen dem Conus medullaris und Ende des spinalen Durasacks.

2 Klinik

Die Cisterna lumbalis wird bei der Lumbalpunktion genutzt, um Liquor für diagnostische Zwecke zu gewinnen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

1.824 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: