Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chapman-Agar

Synonyme: Mannit-Kochsalz-Agar, Mannitol-Salz-Agar, MSA
Englisch: mannitol salt agar, Chapman agar

1 Definition

Chapman-Agar ist ein in der Mikrobiologie verwendetes Nährmedium, das Mannitol und eine hohe Konzentration (7,5-10%) an Natriumchlorid (NaCl) enthält.

2 Einsatz

Chapman-Agar ist ein Selektivmedium für Mikrokokken und Staphylokokken, da die meisten anderen Bakterien nicht in stark salzhaltigen Medien wachsen können.

Gleichzeitig ist Chapman-Agar ein Differentialnährmedium, das Mannitol und Phenolrot als Indikator enthält. Die aus der Fermentation des Mannitols resultierende Säureproduktion führt zu einer Gelbfärbung des roten Agars. Mannitol-fermentierende Bakterien ("Mannitol +") kann man anhand dieser Gelbfärbung leicht von Bakterien unterscheiden, die kein Mannitol fermentieren können ("Mannitol -"). Dadurch lassen sich klinisch bedeutsame Spezies wie Staphylococcus aureus isolieren.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (3.55 ø)

9.033 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: