Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cetylalkohol

Synonyme: 1-Hexadecanol oder Palmitylalkohol

1 Definition

Cetylalkohol ist ein Gemisch von festen Alkoholen, das hauptsächlich aus 1-Hexadecanol (C16C34O, Mr = 242.4 g/mol) besteht.

2 Eigenschaften

Cetylalkohol liegt als weißes und fettiges Pulver, Masse, Schuppen oder Körner vor. Zu dem ist Cetylalkohol in Wasser praktisch unlöslich. In geschmolzener Form ist Cetylalkohol mit pflanzlichen oder tierischen Ölen, flüssigem Paraffin und geschmolzenem Wollwachs mischbar.

3 Verwendung

Cetylalkohol wird zur Herstellung von halbfesten Arzneiformen und zur Erhöhung der Aufnahmefähigkeit von Wasser verwendet. Er ist u.a. Bestandteil der Basiscreme DAC. Außerdem ist Cetylalkohol in Waschmitteln und kosmetischen Produkten enthalten.

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Oktober 2013 um 13:20 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3 ø)

3.523 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: