Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

CRB-65-Index

Synonym: CRB-65-Score
Englisch: CRB-65-score

1 Definition

Der CRB-65-Index ist ein klinischer Score, mit dem der Schweregrad einer ambulant erworbenen Pneumonie abgeschätzt werden kann. Der Wert gibt eine statistische Wahrscheinlichkeit an, an der Pneumonie zu versterben.

2 Berechnung

Es werden folgende Kriterien angewendet:

Für jedes festgestellte Kriterium wird ein Punkt vergeben, die höchstmögliche Punktzahl ist 4.

Eine Variante des CRB-65 ist der CURB. Das "U" steht hier für Harnstoff-Stickstoff (urea-N) > 7 mmol/l. Dies setzt eine zeitnahe Labordiagnostik voraus.[1]

3 Interpretation

Patienten mit einem Score von 0 können ambulant behandelt werden, bei einem Score von 1-2 wird eine stationäre Aufnahme empfohlen, bei 3-4 Punkten eine Intensivtherapie. Wenn der Arzt sich für die ambulante Behandlung entscheidet, sollte ein "second look" nach 24-48 Stunden vereinbart werden.

Patienten mit einem Score von 0 haben keine signifikant erhöhte Mortalitätsrate. Bei 1-2 Punkten steigt die Mortalität auf rund 5 %, bei 3-4 Punkten auf über 20 %.[2]

4 Quellen

  1. Risikostratifizierung durch den CRB-65-Index, Kompetenznetz Ambulant Erworbene Pneumonie - CAPNETZ - gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. abgerufen 16.07.2014.
  2. Bauer TT et al. CRB-65 predicts death from community-acquired pneumonia. J Intern Med. 2006 Jul;260(1):93-101

5 Weblinks

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (4.57 ø)

109.949 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: