Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Articulatio humeroradialis (Geflügel)

Synonyme: Art. humeroradialis, Humeroradialgelenk

1 Definition

Als Articulatio humeroradialis bzw. Humeroradialgelenk bezeichnet man ein Teilgelenk des Ellenbogengelenks (Articulatio cubiti) beim Geflügel.

2 Anatomie

2.1 Morphologie

In der Articulatio humeroradialis artikuliert der Condylus dorsalis des Humerus mit der Facies articularis humeralis radii (s. Cotyla humeralis radii).

2.2 Bänder

Zwischen Humerus und Radius sind folgende zwei Bänder ausgebildet:

  • ventraler Schenkel des Ligamentum cubiti craniale: Liegt als elastisches Band auf der Beugeseite und ist in die Gelenkkapsel integriert.
  • Ligamentum collaterale dorsale: Verbindet dorsalseitig den Humerus mit dem proximalen Radius.

Zwischen Ulna und Radius sind zusätzlich noch Bänder bzw. bandartige Strukturen ausgebildet, welche die Beweglichkeit beider Knochen zueinander einschränken:

  • Meniscus radioulnaris: Ist als Meniscus articularis sowohl mit dem Radius als auch mit der Ulna fest verbunden.
  • Ligamentum transversum radioulnare: Verbindet die proximalen Anteile beider Unterarmknochen miteinander.
  • Membrana interossea antebrachii: Spannt sich in der distalen Hälfte zwischen Radius und Ulna aus.
  • Ligamentum interosseum radioulnare: Verbindet die distalen Anteile der beiden Unterarmknochen miteinander.

3 Literatur

  • Nickel, Richard, August Schummer, Eugen Seiferle. Band V: Geflügel. Parey, 2004.
  • King, Anthony S. et al. Handbook of Avian Anatomy: Nomina Anatomica Avium. Second Edition. Cambridge, Massachusetts. Published by the Club, 1993.

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Mai 2020 um 19:26 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

0 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: