Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Inappetenz

(Weitergeleitet von Appetitverlust)

Synonyme: Appetitlosigkeit, Appetitverlust

ICD10-Code: R63.0

1 Definition

Unter Inappetenz versteht man einen fehlenden Appetit bzw. ein nicht vorhandenes Verlangen nach Nahrung. Inappetenz zählt zu den Allgemeinsymptomen.

In der Psychologie wird auch der Begriff der sexuellen Inappetenz bei mangelhafter Libido verwendet.

2 Bedeutung

Inappetenz ist eine häufige Begleiterscheinung bei zahlreichen physischen und psychischen Erkrankungen, z.B. bei:

Appetitlosigkeit kann auch als Nebenwirkung von Medikamenten und psychoaktiven Drogen auftreten, z.B. unter Kokain.

siehe auch: Anorexie

Tags: ,

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Juni 2007 um 21:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

26 Wertungen (3.81 ø)

125.388 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: