Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

QT-Dauer

Synonyme: QT-Zeit, QT-Intervall
Englisch: QT interval

1 Definition

Die QT-Dauer oder QT-Zeit ist eine Messgröße bei der Auswertung des Elektrokardiogramms (EKG). Sie entspricht dem Zeitintervall vom Anfang des QRS-Komplexes bis zum Ende der T-Welle.

2 Dauer

Die QT-Dauer ist abhängig von der Herzfrequenz. Bei einer Tachykardie nimmt sie ab, bei einer Bradykardie zu. Bei einer Herzfrequenz von 60/min beträgt sie etwa 390ms +/-10%. Als Vergleichswert dient daher die so genannte frequenzkorrigierte QT-Zeit (QTc). Sie kann mit verschiedenen mathematischen Verfahren berechnet werden, unter anderem mit der Hegglin-Formel, der Bazett-Formel und der Fridericia-Formel.

Bei der Berechnung wird die QT-Dauer in Millisekunden (ms) und der RR-Abstand in Sekunden (s) angegeben. Die Bazett-Formel führt bei Herzfrequenzen > 100/min zu einer Überkorrektur, bei Herzfrequenzen < 60/min zu einer Unterkorrektur.

3 Bedeutung

Die QT-Dauer repräsentiert die Gesamtdauer der Kammererregung.

Tags: , ,

Fachgebiete: Kardiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

32 Wertungen (3 ø)
Teilen

172.511 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: