Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Weihnachtsbaumblase

Englisch: pine cone bladder, christmas tree bladder

1 Definition

Eine Weihnachtsbaumblase ist ein radiologisches Zeichen, das bei einer autonomen Blasenfunktionsstörung auftreten kann.

2 Hintergrund

Bei der Zystographie projiziert sich das mit Kontrastmittel gefüllte Harnblasenlumen in Form eines Pinienzapfens oder Weihnachtsbaums. Die Blase erscheint verlängert und nach oben zugespitzt. Typischerweise besteht eine Lähmung des Musculus detrusor vesicae bei gleichzeitig erhöhtem Sphinktertonus. Auslösend ist eine Schädigung der Segmente S2 bis S4 oder darüber.

Eine Weihnachtsbaumblase kann auch bei Verengung des Harnblasenhalses aus nicht-neurologischen Gründen auftreten.

Diese Seite wurde zuletzt am 26. November 2020 um 18:51 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

66 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: