Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gesichtsvisier

(Weitergeleitet von Visier)

Synonyme: Gesichtsschild, Gesichtsschutzschild

1 Definition

Ein Gesichtvisier ist ein aus transparentem Material hergestellter medizinischer Gesichtschutz, der von medizinischem Personal als Teil der persönlichen Schutzausrüstung (PPE) bei Umgang mit infektiösen Stoffen oder Patienten getragen wird.

2 Hintergrund

Das Gesichtsvisier ist mit einer Kunststoffhalterung oder einem elastischen Band am Oberkopf befestigt und bedeckt das Gesicht vollständig bis unter das Kinn. Es schützt den Träger vor infektiösen Flüssigkeitströpfchen, die bei diagnostischen Prozeduren (z.B. bei einer Bronchoskopie) entstehen. Gesichtsvisiere haben keine ausreichende Schutzwirkung gegenüber erregerhaltigen Aerosolen, deshalb sollte zusätzlich eine FFP2- oder FFP3-Maske getragen werden.

Diese Seite wurde zuletzt am 31. Dezember 2020 um 00:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

96 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: