Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Venae rectales mediae

Synonym: Venae rectales mediales
Englisch: middle rectal veins

1 Definition

Die Venae rectales mediae sind Venen im Bereich des Rektums.

2 Anatomie

Die Venae rectales mediae drainieren den Plexus venosus rectalis, wo sie mit der Vena rectalis superior und der Vena rectalis inferior anastomosieren. Sie erhalten kleinere Zuflüsse aus der Harnblase, der Prostata und der Samenblase.

Die Venae rectales mediae verlaufen auf der Oberfläche des Musculus levator ani nach lateral und münden in die Vena iliaca interna. Das von ihnen gesammelte Blut läuft daher nicht über das Pfortadersystem zum Herzen zurück.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. März 2013 um 01:38 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (4.33 ø)

7.905 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: