Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vasa thoracica interna

1 Definition

Als Vasa thoracica interna bezeichnet man die Arteria thoracica interna und ihre Begleitvenen, die Venae thoracicae internae.

2 Anatomie

Die Vasa thoracica interna verlaufen parasternal hinter den Rippen zwischen der Pleura parietalis und der Fascia endothoracica. Sie anastomosieren mit der Arteria epigastrica superior bzw. der Vena epigastrica superior. Abgänge bzw. Zuflüsse bilden die Arteriae intercostales anteriores bzw. die Venae intercostales anteriores, die in den Sulci costae verlaufen.

Fachgebiete: Leibeswand

Diese Seite wurde zuletzt am 13. Oktober 2012 um 13:03 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.5 ø)

14.925 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: