Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Transkriptionsfaktor IID

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonym: TFIID
Englisch: Transcription factor IID

1 Definition

Der Transkriptionsfaktor IID ist ein Proteinkomplex, der zur Initiation der Transkription von Protein-kodierenden Genen in eukaryotischen Zellen erforderlich ist.

2 Aufbau und Funktion

Der Proteinkomplex besteht aus dem TATA-Box-Bindungsprotein und zahlreichen anderen Proteinen, mit denen er an die TATA-Box im Promotor bindet. Er reguliert die Transkription auf verschiedenen Ebenen, u.a. ist er für die korrekte Positionierung der RNA-Polymerase II verantwortlich. TFIID zählt zu den generellen Transkriptionsfaktoren.

3 Quellen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

60 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: