Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Taenia asiatica

Synonym: Asiatischer Bandwurm
Englisch: asian taenia, asian tapeworm

1 Definition

Taenia asiatica ist eine Art der Cestoden (Bandwürmer), die als Parasit den Menschen und Schweine befallen kann.

2 Medizinische Bedeutung

Taenia asiatica weist sehr starke Ähnlichkeiten mit Taenia saginata auf und kann nur schwierig von diesem unterschieden werden. Als Parasit lebt Taenia asiatica im Darm des Menschen und kann die Cestodenerkrankung Taeniasis auslösen. Schweine dienen als Zwischenwirt (mit Zystizerkosen der Leber), während der Mensch den Endwirt darstellt. Häufig verläuft der Befall beim Menschen asymptomatisch. Es ist wahrscheinlich, dass auch beim Menschen eine Zystizerkose durch Taenia asiatica auftreten kann.

Zur Therapie der Parasitose kann Praziquantel eingesetzt werden.

3 Vorkommen

Taenia asiatica ist vor allem in Ost- und Südostasien verbreitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

114 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: