Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Staphylococcaceae

1 Definition

Die Staphylococcaceae sind eine Familie von Bakterien innerhalb der Ordnung der Bacillales.

2 Taxonomie

Die Familie der Staphylococcaceae umfasst grampositive Bakterien aus der Ordnung der Bacillales.

Zu den Gattungen dieser Familie gehören:

3 Eigenschaften

Die Bakterien sind kokkenförmig, unbeweglich und bilden keine Sporen aus. Spezies dieser Familie sind in der Regel Katalase-positiv und fakultativ anaerob, wohingegen der Oxidase-Test positiv oder negativ ausfallen kann. Sie weisen einen niedrigen GC-Gehalt auf. Es existieren sowohl pathogene als apathogene Spezies.

4 Quellen

  • Selbitz HJ, Truyen U, Valentin-Weigand P (Hrsg.). 2015. Tiermedizinische Mikrobiologie, Infektions- und Seuchenlehre. 10., aktualisierte Auflage. Stuttgart: Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart. ISBN: 978-3-8304-1262-5
  • Wikipedia. Staphylococcaceae (abgerufen am 22.10.2021)

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Oktober 2021 um 15:56 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

21 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: