Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Smiley-Analogskala

Synonym: SAS
Englisch: smiley analog scale

1 Definition

Die Smiley-Analogskala, kurz SAS, dient der Erfassung der Schmerzintensität durch Selbsteinschätzung des Patienten. Sie wird u.a. im Rahmen der Schmerzanamnese und zur Verlaufskontrolle einer Schmerztherapie eingesetzt.

2 Hintergrund

Die Skala bildet die unterschiedlichen Schmerzintensitäten als einfache Emojis bzw. Smileys ab. Daher eignet sich die SAS gut für Kleinkinder ab dem vierten Lebensjahr, Patienten mit eingeschränkten Sprachfähigkeiten und demente Patienten.

Diese Seite wurde zuletzt am 30. Januar 2021 um 13:46 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (5 ø)

150 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: