logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Rorschach-Test

Dr. med. univ. Sabrina Mörkl
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Manuela Dethloff
Nichtmedizinischer Beruf
Jannik Blaschke
Arzt | Ärztin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Karin Auschner
Medizinische/r Fachangestellte/r
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Dr. med. univ. Sabrina Mörkl, Dr. Frank Antwerpes + 5

Synonyme: Tintenklecks-Test, Formdeutetest, Rorschach-Formdeuteversuch
Englisch: Rorschach-Test

Definition

Der Rorschach-Test ist ein projektiver Test zur Psychodiagnostik in der Psychiatrie. Er wurde von Hermann Rorschach, einem Schweizer Psychiater, entwickelt. Seine Theorien wurden von der Psychoanalyse beeinflusst. Die Verwendung des Tests soll Aufschlüsse über die Persönlichkeit des Patienten geben. Er wird ebenfalls zur Diagnose von Denkstörungen eingesetzt, besonders bei Menschen, die nicht gerne offen über ihre Gedanken sprechen.

Stichworte: Eponym
Fachgebiete: Psychiatrie