Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Rasseprädisposition (Veterinärmedizin)

Synonym: Rassedisposition

1 Definition

Als Rasseprädisposition bezeichnet man die genetische Veranlagung einer Rasse, bestimmte Erkrankungen auszubilden.

2 Krankheiten

Folgende Tabelle listet einige Beispiele rassebezogener Krankheiten auf.

Erkrankung Rasse
Atopische Dermatitis
  • Airdale Terrier
  • Basset
  • Beagle
  • Boston Terrier
  • Boxer
  • (Bull)mastiff
  • Bullterrier
  • Cocker Spaniel u.v.m.
Pemphigus foliaceus
  • Akita
  • Chow Chow
  • Dackel
  • Neufundländer
Hypothyreose
  • Afghane
  • Barzoi
  • Boxer
  • Cocker Spaniel
  • Dobermann
  • Dogge
  • Golden/Labrador Retriever
  • Gorden Setter u.v.m.
Dilatative Kardiomyopathie
  • Afghane
  • Berhardiner
  • Cocker Spaniel
  • Deutscher Schäferhund
  • Deutsche Dogge
  • Dobermann Pinscher
  • Golden Retriever
  • Irischer Wolfshund u.v.m.
Persistierender Ductus arteriosus
  • Bichon Frise
  • Chihuahua
  • Cocker Spaniel
  • Collie
  • Deutscher Schäferhund
  • Englischer Springer Spaniel
  • Kerry Blue Terrier
  • Malteser u.v.m.

3 Quellen

Diese Seite wurde zuletzt am 15. Februar 2021 um 13:50 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

6 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: