Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ramskopf

von englisch: ram - Schafsbock
Synonym: Ramsnase

Definition

Ramskopf ist eine aus der Veterinärmedizin stammende Bezeichnung für ein besonderes Exterieurmerkmal des Kopfes bei Säugetieren. Es beschreibt eine nach außen gewölbte Kopf- bzw. Nasenpartie und wird hauptsächlich bei Pferderassen verwendet.

Ramsköpfe findet man hauptsächlich bei Kaltblut- und Barockpferden. Das Gegenteil ist der Hechtkopf. Auch einige Schafsrassen sind durch einen Ramskopf gekennzeichnet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

175 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: