Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Q677P-Mutation

Synonym: Q677P

1 Definition

Die Q677P-Mutation ist eine Mutation in der RNA von SARS-CoV-2, die zu einem Austausch von Glutamin (Q) gegen Prolin (P) an Position 677 der Aminosäuresequenz des Spikeproteins führt. Sie wurde im Februar 2021 in mehreren Viruslinien in den USA nachgewiesen.

2 Hintergrund

Mutationen des Spikeproteins können die Spezifität seiner Bindung verändern und damit die Infektiosität des Virus beeinflussen. Ebenso können Mutationen zu einer verminderten Erkennung durch Antikörper führen, die gegen das nicht-mutierte Virus gebildet wurden. Ob die Q677P-Mutation die Viruseigenschafrten maßgeblich ändert, ist zur Zeit (2/2021) nicht bekannt.

Fachgebiete: Virologie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Februar 2021 um 13:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (2.5 ø)

12 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: