Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Punktmutation

Englisch: point mutation

1 Definition

Die Punktmutation ist eine Form der Genmutation, bei der ein Nukleotid der DNA ausgetauscht, hinzugefügt oder ersetzt wird.

2 Unterteilung

Punktmutationen werden nach der genauen Art der Mutation unterschieden:

siehe auch Hauptartikel: Genmutation

3 Molekulargenetik

Eine Punktmutation kann zu Veränderungen des in der Proteinbiosynthese hergestellten Genprodukts führen. Jedoch sind auch sogenannte stumme Mutationen möglich, die weitgehend ohne Auswirkung auf das Genprodukt und dessen Funktion bleiben.

Fachgebiete: Genetik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

53 Wertungen (3.55 ø)

68.205 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: