Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Praecuneus

von lateinisch: prae - vor; cuneus - Keil
Synonyme: Precuneus, Präcuneus

1 Definition

Als Praecuneus bezeichnet man in der Neuroanatomie ein im Mediansagittalschnitt darstellbares rechteckiges Cortexareal des medianen Parietallappens.

2 Anatomie

Anatomische Begrenzungen des Praecuneus sind

3 Weblinks

siehe auch: Gehirn, Telencephalon

Diese Seite wurde zuletzt am 26. Januar 2017 um 18:31 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (5 ø)

8.805 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: