Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sulcus cinguli

Englisch: cingulate sulcus

1 Definition

Der Sulcus cinguli ist eine Hirnfurche (Sulcus cerebri) auf der medialen Seite der beiden Gehirnhemisphären.

2 Anatomie

Der Sulcus cinguli verläuft direkt oberhalb des gleichnamigen Gyrus cinguli. Sein anteriorer Anteil, der unterhalb des Gyrus frontalis superior liegt, wird Pars subfrontalis genannt. Der posteriore Anteil, der Ramus marginalis, zieht in einer Kurve zur Mantelkante und bildet die hintere Begrenzung des Lobulus paracentralis.

Tags: ,

Fachgebiete: Zentralnervensystem

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Februar 2009 um 17:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (3.25 ø)

7.338 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: