Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Prä-β-HDL

Synonyme: discoidales HDL, Pre-β-HDL
Englisch: pre-beta-HDL

Definition

Unter dem Begriff des Prä-β-HDL versteht man den discoidalen (scheibenförmigen) Vorläufer des HDL, welcher in der Leber gebildet wird. Discoidales HDL bindet über Apolipoprotein AI das Enzym Lecithin-Cholesterin-Acyltransferase, welches die Bildung von Cholesterinester katalysiert, an der Partikeloberfläche. Der lipophile Cholesterinester wird anschliessend im apolaren Inneren des Paritkels eingelagert. Dadurch erhält Prä-β-HDL eine zunehmend runde Form und wird im reifen Zustand als HDL bezeichnet.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

3.135 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: