Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Plexus hepaticus

Englisch: hepatic plexus

1 Definition

Der Plexus hepaticus ist ein autonomes Nervengeflecht (Plexus), dessen Nerven die Leber und die Gallenblase innervieren.

2 Anatomie

Der Plexus hepaticus erhält seine sympathischen Fasern vor allem aus den Nervi splanchnici major und den Nervi splanchnici minor, welche im Ganglion coeliacum umgeschaltet werden. Parasympathische Fasern entstammen den Trunci vagales des Nervus vagus.

Tags:

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 26. November 2014 um 08:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4.6 ø)

4.483 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: