Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Plasmamedizin

1 Definition

Plasmamedizin ist ein relativ neues interdisziplinäres Wissenschaftsgebiet, das die Schnittstelle zwischen Biologie, Physik und Medizin bildet. Ihr Grundprinzip liegt in der Anwendung von physikalischen Plasmen für therapeutische Einsätze.

2 Anwendungsgebiete

Die genauen Wirkmechanismen der Plasmatherapie am lebenden Gewebe sind noch nicht abschließend geklärt. Die meisten medizinsichen Anwendungen befinden sich derzeit (2015) noch im Stadium der experimentellen und vorklinischen Erforschung.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (2 ø)

225 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: