Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pallhypästhesie

Englisch: hypopallesthesia

1 Definition

Als Pallhypästhesie bezeichnet man eine pathologische Verminderung des Vibrationsempfindens (Pallästhesie).

2 Ätiologie

Häufigste Ursachen der Pallhypästhesie sind periphernervöse Störungen, darunter

Seltener sind läsions- oder ischämiebedingte spinale und supraspinale Leitungsstörungen der epikritischen Sensibilität.

3 Klinische Prüfung

siehe Pallästhesie

Tags:

Fachgebiete: Neurologie

Korrekt. Fixed.
#2 am 07.02.2018 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt | Ärztin)
Die englische Übersetzung ist hypopallesthesia nicht pallhypaesthesia
#1 am 04.02.2018 von Bertram Linderkamp (Student/in der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.86 ø)

53.323 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: