Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pallanästhesie

Englisch: pallanaesthesia

1 Definition

Als Pallanästhesie bezeichnet man den pathologischen Ausfall des Vibrationsempfindens (Pallästhesie).

2 Ätiologie

Häufigste Ursachen der Pallanästhesie sind peripher-nervöse Störungen, darunter

Seltener sind läsions- oder ischämiebedingte spinale und supraspinale Leitungsstörungen der epikritischen Sensibilität.

3 Klinische Prüfung

siehe: Pallästhesie

Tags:

Fachgebiete: Neurochirurgie, Neurologie

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Mai 2010 um 18:50 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (4.5 ø)

16.306 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: