Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

PQ-Strecke

Englisch: PR interval, PQ interval, PR segment

1 Definition

Die PQ-Strecke ist ein Kurvenabschnitt des Elektrokardiogramms. Sie reicht vom Ende der P-Welle bis zum Anfang der Q-Zacke des QRS-Komplexes.

2 Bedeutung

Die PQ-Strecke stellt eine Plateauphase dar, die dadurch entsteht, dass die Erregung zunächst den AV-Knoten durchläuft, bevor sie die Ventrikelmuskulatur erreicht. Sie ist also ein Ausdruck der atrioventrikulären Überleitungszeit. Die Herzvorhöfe sind voll erregt, die Herzventrikel hingegen noch nicht. Daher wird im EKG kein Ausschlag registriert.

3 Morphologie

Die PQ-Strecke ist normalerweise plan und liegt auf der isoelektrischen Linie.

4 Dauer

Die PQ-Strecke hat im normalen EKG eine Dauer von < 0,1 Sekunden.

Tags: , ,

Fachgebiete: Kardiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (4.1 ø)

25.223 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: