Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Orthotope Transplantation

1 Definition

Die orthotope Transplantation bezeichnet die Übertragung von lebenden Zellen, Geweben oder Organen innerhalb eines Individuums oder zwischen verschiedenen Individuen, wobei das Implantat von der anatomischen Lage her mit dem ersetzten Organ übereinstimmt. Eine gewebliche Übereinstimmung wird hierbei nicht verlangt.

2 Anwendung

Eine orthotope Transplantation kommt unter anderem zum Einsatz bei:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (3.17 ø)

40.868 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: