Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Opportunistisch

von lateinisch: opportunus - günstig, geeignet

1 Definition

Der Begriff opportunistisch bedeutet "zweckmäßig angepasst".

2 Hintergrund

In der Medizin verwendet man den Begriff u.a. zur Beschreibung von an einen Wirt angepassten Mikroorganismen, die dann als opportunistischer Erreger bezeichnet werden. Ein solcher Erreger nutzt die geschwächte körpereigene Abwehr des Menschen (z.B. im Rahmen einer Immunsuppression) aus und löst eine sogenannte opportunistische Infektion aus.

Auch im Gesundheitswesen ist opportunistisches Verhalten keine Seltenheit.

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Dezember 2020 um 11:03 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

96 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: